Infos Corona

Verschärfung der Corona-Massnahmen gegen Corona im Schulalltag per 27. Oktober 2020 

 

Liebe Eltern

 

Die Anzahl Erkrankungen im Kanton Bern nimmt exponentiell zu. Deshalb hat heute Morgen das Kantonsarztamt (KAZA) in Absprache mit der Bildungs- und Kulturdirektion (BKD) die nachfolgend aufgeführten Massnahmen beschlossen:

 

-      In Schulen, Tagesschulen und Musikschulen gilt auf dem gesamten Gelände und im Schulhaus für alle Erwachsenen auf allen Stufen Maskenpflicht, auch während des Unterrichts.

 

-      Auf der Sekundarstufe 1 (7.  – 9. Klassen) gilt die Maskenpflicht auch für Schülerinnen und Schüler, ebenfalls auf dem gesamten Gelände und im Schulhaus und während des Unterrichts.

 

Diese Massnahmen gelten aus medizinischen Gründen ab Dienstag, 27. Oktober 2020 und bis auf Weiteres.

Diese Massnahmen sind nicht von der Schulleitung, sondern von der BKD kantonal verordnet worden. Was in den Gymnasien schon seit dem Sommer praktiziert wird, wird jetzt auch für die Sekundarstufe 1 verordnet.

 

Wir bitten Sie aus diesem Grund, Ihrem Kind ab morgen Dienstag eine Maske mit in den Unterricht zu geben.

 

Für Ihre Mitarbeit zur Verbesserung der aktuellen Lage und zum Schutz von uns allen danken wir Ihnen bestens.

 

Wir bemühen uns, Fragen und Anliegen rund um dieses Thema zu klären und einen möglichst geregelten Schulbetrieb aufrecht zu halten.

Bei Fragen an die Schulleitung wenden Sie bitte an sl.bueren@bluewin.ch.

 

Freundliche Grüsse

 

Schulleitung Büren

Jürg Lobsiger, Beat Eicher