Infos Corona

Corona-Massnahmen im Schulalltag

Stand: April 2021

 

An der Schule Büren gelten bis auf Weiteres folgende Massnahmen:

 

-      In der Schulen und in der Tagesschule gilt auf dem gesamten Gelände und im Schulhaus für alle Erwachsenen auf allen Stufen Maskenpflicht, auch während des Unterrichts.

 

-      Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 -9 gilt seit dem 10. 2.2021 Maskenpflicht, ebenfalls auf dem gesamten Gelände, im Schulhaus und während des Unterrichts.

 

-      Das Schulgelände soll nur von in den Unterricht involvierten Personen betreten werden. Eltern und andere Personen bleiben dem Schulgelände wenn immer möglich fern.

 

-      Die Schülerinnen und Schüler bekommen in regelmässigen Abständen kostenlos Masken.

 

 

Diese Massnahmen sind nicht von der Schulleitung, sondern von der Bildungs- und Kulturdirektion Bern kantonal verordnet worden. Wir halten uns an die Empfehlungen der BKD.

Wann dürfen die Kinder zur Schule gehen – wann bleiben sie zuhause?

Eine grosse Herausforderung besteht weiterhin bei Krankheiten von Schülerinnen und Schülern. Wann dürfen die Kinder zur Schule gehen? Wie lange müssen sie zuhause bleiben?  Das Inselspital hat ein sehr empfehlenswertes Tool für Eltern, die unsicher sind, wie ihr krankes Kind zu behandeln ist, entwickelt: www.coronabambini.ch.

Für Ihre Mitarbeit zur Verbesserung der aktuellen Lage und zum Schutz von uns allen danken wir Ihnen bestens.

 

Wir bemühen uns, Fragen und Anliegen rund um dieses Thema zu klären und einen geregelten Schulbetrieb aufrecht zu halten.

Bei Fragen an die Schulleitung wenden Sie bitte an sl.bueren@bluewin.ch.

 

Freundliche Grüsse

 

Schulleitung Büren

Jürg Lobsiger, Beat Eicher